Website erstellen

Website erstellen für passives Einkommen - Teil 1: Project 24

In dieser Artikelserie werde ich eine neue Website erstellen, mit der ich ein passives Einkommen erzielen möchte. Gleichzeitig führe ich eine Analyse des dazu passenden Online-Kurses Project 24 von Income School durch.

Du möchtest eine Website erstellen, weißt aber nicht so recht, wo du anfangen sollst? Dann bist du hier genau richtig! Wir werden jeden einzelnen Schritt gemeinsam durchgeben. Und nein, ich zeige dir nicht wie du WiX, Jimdo oder einen anderen Homepage-Baukasten nutzt.

Wir werden eine professionelle Website mit WordPress erstellen

Project 24 ist eine Mitgliedschaft mit Kursen und einer geschlossenen Community der erfolgreichen Website Income School. Ziel ist es, innerhalb von 24 Monaten ein passives Einkommen mit eigenen WordPress-Blogs zu erzielen.

Ich habe mich für Project 24 eingeschrieben und möchte meine Schritte und Erfolge in dieser Artikelserie erfassen.

60 Schritte zum passiven Einkommen

  • 220 Videos und 100 Podcasts
  • Premium WordPress-Theme inkludiert: Acabado
  • Geschlossenes Forum zum Austausch
  • Interne Challenges zur Motivation

Werde in 24 Monaten erfolgreicher Blogger!

Income School und Project 24

Bevor du fragst: Alles in Project 24 ist auf Englisch! Wenn du Englisch gelernt hast, gewöhnst du dich aber sehr schnell daran. Meine Artikelserie ist aber auf Deutsch :)

„Aber Jochen, du bist doch schon lange Blogger, warum machst du so einen Kurs?“

Wenn du aufhörst zu lernen und neue Ideen und Techniken anzuwenden, wirst du nicht lange selbstständig bleiben.

Höre nie auf dich weiterzubilden!

Der Kurs zielt also darauf ab, dass du mit Website erstellen deinen Lebensunterhalt innerhalb von 24 Monaten erwirtschaften kannst. Wenn du alles richtig machst, bist du dann Vollzeit-Blogger. Es gibt natürlich keine Garantie auf den Erfolg – Es liegt aber nur an dir selbst, ob du scheiterst oder als Sieger hervorgehst.

Project 24 means starting a project to replace your current income with money from passive income websites in 24 months.

incomeschool.com

Parallel zum 60-Schritte-Video-Kurs möchte ich ein neues Projekt starten und direkt alle Schritte umsetzen. Ich teste also das Angebot auf Effizienz und Nutzen.

Ich kann den Kursinhalt hier natürlich nicht wiedergeben. Dennoch möchte ich den Weg zu einer neuen Website für dich mitverfolgbar machen.

Außerdem möchte ich der Anleitung nicht stur folgen, sondern auch mein eigenes Wissen einfließen lassen. Trotzdem werde ich am Ende ein Fazit für Project 24 Mitgliedschaft ziehen, um dir eine Empfehlung geben zu können.

Warum habe ich mich für Project 24 entschieden?

Es gibt so viele Online-Kurse zum Thema „Website erstellen“ da draußen. Hunderte und tausende zum Thema Bloggen und Marketing. Und warum habe ich keinen deutschsprachigen ausgesucht? Weil man wie so oft einfach bessere, oder passendere, Produkte auf Englisch findet!

Die Hauptgründe für mich waren aber:

  • Die Eigentümer Jim Harmer und Ricky Kesler sind sehr aktiv und erfolgreich mit vielen Online-Projekten. Wie heißt es so schön: „Der Erfolg gibt recht.“
  • Income School hat viel Erfahrung mit der Content-Erstellung. Da sehe ich persönlich meine Schwäche und möchte deshalb mehr darüber lernen.
  • Die Möglichkeit des offenen Austausches in einem geschlossenen Bereich reizt mich sehr.

Ich glaube gerade Anfänger, die zum ersten Mal einen neuen Blog erstellen, werden mit Project 24 und meiner Website-erstellen-Serie einen erfolgreichen Start hinlegen können.

Der Plan für mein neues Online-Projekt

Ich habe meinen Weg schon grob geplant. Es wird sich aber sicher noch einiges ändern und verlagern. Dieses Inhaltsverzeichnis der Artikelserie werde ich in jedem Teil ganz oben einfügen, in Teil 1 jedoch eher am Ende:

Website erstellen Artikelserie – Inhaltsverzeichnis

  1. Website erstellen für ein passives Einkommen
  2. Nische finden und Domain registrieren
  3. Auswahl für Hosting und Domain-Provider
  4. WordPress installieren und einrichten
  5. WordPress-Themes und Plugins
  6. Startseite, Seiten und Artikel
  7. Artikel Mix
  8. Artikelliste und Redaktionsplan
  9. Werbung und Affiliate-Marketing

Website erstellen – Ziel und Ende?

Starte jetzt mit deiner Website!
Starte jetzt mit deiner Website!

Wo genau diese Serie endet habe ich noch nicht entschlossen. Zumindest aber nehme ich dich mit, bis der neue Blog fertig ist und einige Artikel online sind. Über die Monetarisierung und das Online-Marketing werden wir auch noch sprechen. Das gehört zu einer neuen Website schließlich dazu – zumindest wenn du es hauptberuflich machen möchtest, was ja hier das ultimative Ziel ist: Websites erstellen und Geld damit verdienen!

Interessant wäre vielleicht auch ein monatliches Resümee über die Besucher und das Einkommen des neuen Online-Projektes. Das würde sich jedoch über 24 Monate hinziehen. Da weiß ich ehrlich gesagt noch nicht, ob ich darauf Lust habe. Ich schließe Projekte lieber ab, ohne sie Jahre lang offen zu halten.

Teil 1 ist also geschafft. Ich habe mich für eine neue Seite entschieden und für die gleichzeitige Abarbeitung eines Online-Kurses.

Ich bin schon sehr aufgeregt und gespannt, wo die Reise hingehen wird. Aber auch, ob sich Project 24 für mich lohnt oder ob das ein Schuss in den Ofen war.

Ich lade dich ein, starte mit mir gemeinsam einen neuen Blog, egal ob es dein erster ist oder ob du schon mehrere hast.

Wir zwei werden eine Website erstellen!

2 Kommentare zu „Website erstellen für passives Einkommen - Teil 1: Project 24“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Nach oben scrollen