Webmaster News: Lifehacker Bundle, Jetpack und Options Frameworks

Die Kalenderwoche 44 neigt sich dem Ende zu. Ebenso das Jahr 2016. Erste Ausblicke auf die Themen und Techniken für das kommende Jahr stehen im Fokus einzelner Blogs. Wer sich für Onlinemarketing, Webdesign oder Computer Hardware entschieden hat, muss mit schnellen Veränderungen leben.

Bei Humble Bundle gibt es diese Woche das sogenannte Lifehacker Bundle. Das finde ich ganz interessant. Für nur sieben Euro sind enthalten: Breevy, Fences und DeskScapes, Directory Opus 12 light, Display Fusion, LastPasst 1 Jahr Premium und CyberGhost VPN 1 Jahr Premium. Besonders den Text Expander Breevy und Display Fusion kann man schon gebrauchen.

lifehacker Bundle

Nun geht es aber mit den Themen der Woche weiter:

WordPress News und Artikel

  • Die Netzialisten stellen die Frage Was kostet eine WordPress-Seite? – Der Artikel bespricht wann sich der komplette Alleingang lohnt und wann eher auf ein Custom Theme zurückgegriffen werden sollte. Ich selbst sagen immer, nur Mut – Probier es mal selbst.
  • Ellen von Elmastudio erklärt dir, wie du an deine ersten Kunden als WP Freelancer kommst. – Wie immer ein toller Artikel von Ellen. Spannend ist der Tipp, sich mit einem lokalen CoWorking Space zu vernetzten. Ich kann mir gut vorstellen, dass sich da öfters was ergibt.
  • Pros and cons of using Jetpack on your WordPress website (EN) – Nutzt du das Jetpack Plugin? Ich ja! Dieser Artikel von HM Themes zeigt die Vor- und Nachteile dieses Mega-Plugins auf. Auch Holiday Snow schneidet nicht so gut ab :)
  • Create your own bulk actions (EN) – Finde ich interessant. Bulk Actions für Posts und Pages hinzufügen. WP 4.7 bringt einen neuen Hook mit, der darauf ausgerichtet ist. Dieser Artikel zeigt auch den notwendigen Code für die Umsetzung.
  • WordPress Command Line Interface (WP-CLI) (EN) – Die Kommandozeile in Linux, Windows und MacOS ist für Administratoren unverzichtbar. Aber auch für WordPress gibt es eine CLI. Damit kannst du WP installieren, Updates fahren und Dateien importieren.
  • Theme Options Frameworks im Vergleich (EN) – Theme-Optionen oder nicht? Um diese Frage geht es hier nicht. Dieser Artikel stellt die bekanntesten Options Plugins vor.
  • Schon mal von der eigenen WP Installation ausgesperrt? 6 Common WordPress Login Issues and Their Solutions (EN) behandelt sechs Möglichkeiten und bringt auch immer gleich die Lösung mit.
  • Starter Content Now Allowed in WordPress.org Themes (EN) – Mit WP4.7 soll es endlich möglich werden, Demo Content mit den Themes zu liefern. Dieser Starter Content wird aber nur mit installiert, wenn es sich um eine ganz frische Seite ohne Content handelt. Siehe fresh_site Flag.

SEO und Google

  • Heute erschien noch ein interessanter Artikel von Julian Dziki. SEO Trends 2017 – Wohin geht die Reise? – Stellen wir uns nicht alle hin und wieder diese Frage? In den letzten Jahren hat es ja schon einen Umbruch gegeben. Google hat klar gestellt, dass Spam nicht mehr toleriert wird. Jedes Update hatte weitreichende Folgen und die Webmaster das Fürchten gelehrt. Dieser Artikel soll zeigen was die nächsten Jahre wichtig sein wird.

Content

  • Ab Chrome 56 werden einzelne Bilder zentriert dargestellt. Bis jetzt stehen Bilddateien bei allen Browsern ja ganz links oben, da jegliche Formatierung fehlt. Das ist so zwar richtig, von der Usability aber nicht optimal. Da bin ich mal gespannt ob andere Browser da mitziehen.
  • Die Zukunft des Webdesign: Trends 2017 – Mobile First Design bleibt natürlich weiterhin ein Thema. Genau so wie die Webseitengeschwindigkeit. Vom Layout sollen zentrierte und geteilte Inhalte das Design angeben.
    split Design
    split Design

Marketing

  • Betrunken gutes tun 2016 – Mach mit und gönne dir ein Bierchen.
  • Mega Deal. heftig.co wurde scheinbar für 20 Millionen Euro verkauft. Zumindest ein großer Anteil davon.

Social Media

Mobile und Apps

Technik

  • Das Google Projekt Tango ist jetzt erstmals auf einem Gerät verfügbar. Das Phab 2 Pro ist momentan aber nur in den USA erhältlich. Damit sind lustige Sachen wie Räume abmessen möglich. Es geht dabei um Augmented Reality. Gleich 35 neue Tango Apps sollen damit kommen.

Es war eine spannende Woche.
Leider ist auch schon etwas der Vorweihnachtsstress bemerkbar. Alle geben noch mal richtig Gas, um das Jahr noch positiv und möglichst aktiv abzuschließen.

Schönes Wochenende!

Verfasst in: NewsTags: ,

Willst du an der Diskussion teilnehmen?


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar *

Name *
E-Mail *
Webseite