Über j0e.org

Zwei Freunde und Kollegen verbindet eine Leidenschaft. Das Online-Marketing und all seine technischen Aspekte.

Nach vielen und langen Gesprächen haben wir uns dazu entschlossen ein gemeinsames Projekt anzugehen. Die Domain j0e.org war bereits vorhanden und wurde kurzerhand als Adresse verwendet.

j0e.org sind Jochen und Markus aus St. Pölten, Österreich.

Zielsetzung

Die besten, ausführlichsten und informativsten Artikel zu den Themen WordPress, Marketing, SEO und allgemeine Webmaster-Aufgaben.

Den Schwerpunkt bilden Ratgeber wie Der Weg zum eigenen Blog oder der Vergleich der besten Social Media Management Tools.

Diese Art von Artikeln halten wir aktuell und versuchen stets die best verfügbare Ressource dafür zu bieten.

j0e

Ich wurde im Jahre 1977 in Lilienfeld geboren.

Der Computer war von klein auf mein Steckenpferd. Die Rechner wurden immer selbst zusammengestellt und bei der Software hab ich auch schnell gemerkt, dass es Alternativen zu Windows gibt. Unix, Linux und verschiedenste Kuriositäten tummelten sich auf meinen Maschinen.

In meinen Teenager-Jahren war die Schule nicht so das richtige Umfeld für mich. Also begann ich eine Lehre als Tischler, die ich auch erfolgreich absolviert habe.

Erst mit 22 Jahren bekam ich so wieder Lust auf Bildung.
Ich begann also die Ausbildung zum IT-Techniker. Der sogenannte zweite Bildungsweg führte mich für drei Jahre, jedes Wochenende an die Schulbank. Die Matura hab ich in dem Zuge auch nachgeholt.

Dank eines Freundes konnte ich dann schnell die Stelle in der IT-Abteilung, bei einer Druckerei besetzen.

Seit 1999 betreibe ich private Webseiten. Nach einigen Jahren begann ich aber damit Geld zu verdienen. Das Hobby wurde also zum Beruf. Von der Anstellung wagte ich den Schritt in die Selbstständigkeit.

Seitdem betreibe ich meine eigenen Online-Projekte und monetarisiere diese mit Werbung in Form von Affiliate-Marketing und PPC.

max

Ich wurde 1972 in Herzogenburg geboren.

Schon als Teenager haben mich Computer fasziniert. Zuerst die Hardware mit allen Einbauten und Komponenten, später habe habe ich mich mehr fürs Programmieren interessiert. Als das Internet Anfang der Neunziger des alten Jahrhunderts dann öffentlich wurde, war das Internet meine große Leidenschaft.

Trotzdem erlernte ich einen Handwerksberuf (Elektriker), und machte mit 22 Jahren die Meisterprüfung. Mit 26 Jahren begann ich dann die Abendschule an der Höheren Technischen Lehranstalt in St.Pölten, welche ich dann mit 30 Jahren mit Matura (Abitur) beendete.

Die große Leidenschaft für das Internet ist mir bis heute geblieben. Es macht mir richtig Spaß, gemeinsam mit meinem Freund j0e über Online Marketing und die Technik dahinter zu bloggen.

Wo sind wir noch zu finden?