Panda 4.1 belohnt kleine und hochqualitative Seiten

Google panda 4 .1

Artikel wurde aktualisiert am 03.10.2016

Kurz nach Mitternacht hatte Google Mitarbeiter Pierre Far mitgeteilt, dass Anfangs der Woche ein neues Panda Update ausgerollt wurde. Genau genommen handelt es sich dabei um Panda 4.1. Das Panda-Algorithmus Update soll mit nächster Woche fertig sein.

Da bin ich ja mal echt gespannt, wie sich das weiter entwickelt. Ich konnte diese Woche schon eindeutige Besucherzuwächse auf slotnerd.de feststellen. Wenn das so bleibt, bin ich echt zufrieden.

Die Änderungen sollen hauptsächlich Verbesserungen auf Grund von Nutzer- und Webmaster-Feedback sein. Damit wurde es Google noch besser möglich, schlechten Content zu identifizieren. Gerade kleine und mittelgroße Webseiten, mit guten Content, sollten durch dieses Update einen Vorteil haben. Wenn du zu den 3-5 Prozent dieser Seitenbetreiber gehörst, wünsche ich dir schon mal viel Spaß mit den neuen Besucherströmen über die Google Suche.

Google Updates müssen also nicht immer was schlimmes mit sich bringen. Besonders wenn du sauber und aufrichtig arbeitest.

Verfasst in: SEO ThemenTags: ,

Willst du an der Diskussion teilnehmen?


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar *

Name *
E-Mail *
Webseite