Neues Spielzeug: MobileFun Qi Tone Ladestation

Qi Tone Ladestation von MobileFun

Artikel wurde aktualisiert am 03.10.2016

Als kleiner Technik und Gadget Freak muss ich von Zeit zu Zeit wieder was neues zum Spielen haben. Letzte Woche kam der Qi-Tone Alarm Speaker von MobileFun bei mir an. Im Namen steckt es ja schon drin, das Teil kann dein Smartphone mit dem qi Standard, ganz ohne Kabel, aufladen. Das musste ich doch mal probieren.

Das kabellose Laden ist zweifelsohne die Zukunft für all unsere schönen Smartphones und das andere Gedöns. Technisch schon eine Weile machbar, doch leider trauen sich die Hersteller noch nicht so recht heran. Besonders Apple, wie ich selbst schmerzhaft feststellen musste.

Das „Qi“ bedeutet ist nichts anderes, als das chinesische Wort für Lebensenergie. Wir sprechen es Tschi aus.

Die mangelnde Verbreitung dürfte an dem proprietären Standard liegen, wo zuwenige namhafte Marken beteiligt sind. Bei Qi handelt es sich um induktive Energieübertragung, die nur auf sehr kurze Entfernung funktioniert. Die Qi-Ladetechnik gibt es bereits auch in Schreibtischen, Lampen und anderen Möbeln. Zumeist aber in flachen Ladestationen.

Sinnvolle Kombinationen gäbe es zuhäufe. Ich habe mich für einen Wecker mit Freisprecheinrichtung entschieden.

MobileFun Qi Tone Ladestation

Qi Tone Ladestation in der Verpackung
Qi Tone Ladestation in der Verpackung

Der Hersteller heißt Olixar. Das Gerät nennt sich Qi-Tone Alarm Speaker. Verkauft wird das Gerät in Deutschland von MobileFun unter dem Namen Qi Tone kabellose Ladestation mit Wecker & Lautsprecher LightWood.

Die Funktionen des Geräts sind schon nicht schlecht.

  • Kabelloses Laden von Qi-fähigen Smartphones
  • Verbindung über Bluetooth
  • Uhrzeit und Wecker
  • Temperaturanzeige
  • Freisprecheinrichtung
  • Musik abspielen über Bluetooth

Am Gerät findet sich kein sichtbares LED Display. Die Uhrzeit und die Temperatur leuchtet vorne durch die Holzimitation durch. Das schaut schon sehr gut aus. Besonders wenn es etwas dunkler im Raum ist.

Qi Tone Ladestation mit Zubehör
Qi Tone Ladestation mit Zubehör

Oben auf der Ladestation ist ein Kreis aufgezeichnet. Da legst du dein mobiles Gerät drauf und schon fängt es an zu laden. So es auch mit Qi kompatibel ist.

Seitlich siehst du die Lautsprecher, die mit schwarzen Stoff überspannt sind. Die Rückseite bietet noch Audioanschlüsse und die Taster für die Zeiteinstellung. Das Gerät ist insgesamt 25 cm x 9 cm x 7,5 cm groß.

Direkt über der LED Anzeige finden sich noch 4 Taster. Zwei für die Lautstärke. Mit „Snooze“ kannst du den Wecker noch mal 5 Minuten schlummern lassen. Der ganz linke Knopf dient zum Abheben des Telefons.

Qi Tone Ladestation mit Mobiltelefon
Qi Tone Ladestation mit Mobiltelefon

Insgesamt eine runde Sache. Ich habe beim Kauf nur übersehen, dass Apple den Qi Standard gar nicht unterstützt. Das iPhone meiner Frau kann also damit nicht geladen werden. Auch eher wenige Androiden unterstützen das kabellose Laden. Meist nur die Geräte im teuersten Preissegment. Da solltest du vorher genau recherchieren, ob dein Gerät damit überhaupt geladen werden kann.

Fazit

Ich persönlich wünsche mir endlich einen markenübergreifenden Standard für das Aufladen von mobilen Geräten wie Smartphone oder Tablet. Ob Qi dafür in Frage kommt, weiß ich nicht. Die Hersteller gehen an diese tolle Technik leider viel zu langsam heran.

Die Qi Tone Ladestation ist nicht schlecht, macht aber nur Sinn, wenn all deine Geräte damit kompatibel sind. Die Tasten an der Oberseite finde ich auch nicht ganz optimal. Die sollten lieber mechanisch sein, damit man sie auch im dunklen ertasten kann.

Qi Tone Ladestation Anschlüsse
Qi Tone Ladestation Anschlüsse
Verfasst in: Technik

Willst du an der Diskussion teilnehmen?


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar *

Name *
E-Mail *
Webseite