Astra 2.0

Astra 2.0 will neue Standards für Themes setzen

Das Astra WordPress Theme hat ein großes Update bekommen. Mit der Version 2.0 wurde hauptsächlich der Customizer verbessert. Das Menü ist nun übersichtlicher und die Nutzung um einiges schneller.

Vorne weg: der Customizer ist nun wirklich pfeilschnell.

Brainstorm Force, der Entwickler hinter Astra, nennt die folgenden vier Punkte als Zusammenfassung für das Update:

  • Astra 2.0 hat die Struktur des Customizers neu erfunden.
  • Die neuen Optionen machen Astra zum einfachsten Theme, das heute verfügbar ist.
  • Das Customizer-Erlebnis ist blitzschnell.
  • Das wichtigste ist, dass du mit Astra 2.0 Websites noch schneller erstellen kannst.

Laut Hersteller nutzen mehr als 400.000 Webseiten das WordPress Theme. Dazu kann man nur gratulieren! Das ist eine ansehnliche Zahl nach nur drei Jahren. Das macht Astra zu einem der erfolgreichsten Themes überhaupt.

Angeblich kristallisierten sich bei den Anfragen drei Anforderungen heraus.

  • Schnellere Ladezeiten
  • Schnellere Entwicklungszeit
  • Die Möglichkeit, Änderungen schneller umzusetzen

Deshalb wurde viel Zeit in die Verbesserung des Customizers investiert.

Nicht nur die technische Umsetzung und die konsequente Reduzierung von PHP Requests war eine Herausforderung.

Zuvor musste die logische Struktur komplett überdacht werden.

Die verbesserte Logik, die Nutzung von nur einem Tab für mehrere Optionen und die minimierten Requests haben die Ladezeit des Customizers von 3,83 Sekunden auf 694 Millisekunden schrumpfen lassen. Das ist eine Verbesserung um 81,87 Prozent.

Achtung, ich selbst habe diese Werte nicht überprüft, sondern unverändert übernommen!

Die Änderungen:

Der neue Global Tab

Das Global Menü im neuen Astra Customizer

Vorher waren globale Einstellungen tief im Menü versteckt, jeweils im passenden Tab. Das Finden einzelner Einstellungen war sehr mühsam.

Im „Global“ Menü findest du nun alle Einstellungen, welche die gesamte Webseite betreffen, gesammelt und übersichtlich aufbereitet.

Fixe Bestandteile sind Typografie, Farben, Container und Buttons. Je nach aktivierten Pro Modulen erweitert sich das globale Menü.

Einfacherer Layout Tab

einfachere Layout Tabs in Astra

Kein hin und her switchen mehr zwischen Tabs.

Etwa die Settings für Farben und Schriften öffnen sich im selben Tab.

LESEN
Wordpress Update 3.6.1 - Security Fix

Kombinierte Optionen

Kombinierte Optionen im Customizer

Endlich müssen nicht mehr mehrere Tabs geöffnet werden, was die PHP Aufrufe deutlich verringert. In Folge reagiert der Customizer viel besser.

Der neue Astra 2.0 Customizer kombiniert mehrere Optionen in einer Oberfläche.

Das reduziert enorm die Klicks, die bei Änderungen an der Webseite notwendig sind.

Customizer Ladezeit

Speedtest

Das Beste zum Schluss (auch wenn ich es schon erwähnt hatte):

Der Customizer ist schnell. Richtig schnell! Kein Warten mehr zwischen den Einstellungen.

Vergiss auf keinen Fall deine .htaccess zu optimieren. Davon profitiert auch das WordPress Dashboard.

Meine Meinung dazu?

Astra 2.0 wurde von am 19.08.2019 getestet.
Bewertung: 5 von 5 Sternen

Die haben sich schon einiges einfallen lassen. Der Customizer ist nun die pure Freude.

Sonst hat sich leider nicht viel getan. Aber das ist voll OK so. Ich mag es, wenn auch mal am Fundament gearbeitet wird und nicht nur mit neuen Features geprahlt wird.

Ansonsten rate ich immer zu einem guten Caching Plugin.

Ob sich WordPress wirklich an dem Customizer-Design was abschaut, bin ich gespannt.

Was meinst du dazu?

Referenzen:
https://wpastra.com/astra-2-0/

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Black Friday und Cyber Monday bringen tolle Angebote!

Nach oben scrollen